B – Juniorinnen

Trainer:innen & Betreuer:innen
Peter Fritzen 0170 9346413
Helena Dingeldein 0175 9468843
Jana Koch 0170 2836283
Falk-Gunter Schmidt 0177 3117463

Trainingszeiten & Orte
Dienstag, 17.30 – 19.00 Uhr, Sportplatz SG Ueberau
Freitag, 17.30 – 19.00 Uhr, Sportplatz SG Ueberau


Spielberichte – Spielplan und Tabelle

B-Juniorinnen bei FSG Bensheim am 23.09.2022

Am Freitag, den 23. September, mussten die B-Juniorinnen des JFV zum FSG Bensheim reisen. Zum Glück machte der Regen eine Pause, und so konnte das Spiel bei sehr guten Bedingungen stattfinden, und das Team sowie zahlreiche mitgereiste Unterstützer freuten sich auf die Partie. Sie wurden nicht enttäuscht, denn wie schon in der Vorwoche zeigten die Mädchen eine starke Leistung und erspielten sich zahlreiche Chancen. Sie spielten mehr miteinander und setzten weniger auf Einzelleistungen, aber auch in diesem Spiel mangelte es erneut bei der Chancenverwertung, alleine dreimal stand das Aluminium der Führung im Wege. Erst nach 27 Minuten konnte Jenny endlich überlegen zur verdienten Führung einschieben. Mit diesem knappen Ergebnis ging es auch in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild: Der JFV war spielerisch überlegen, kämpfte um jeden Ball und kam zu zahlreichen Möglichkeiten, scheiterte aber immer wieder an der sehr starken Torhüterin der Gastgeberinnen. Als dann bei einem der wenigen Gegenangriffe überraschend der Ausgleich zum 1:1 fiel, schien das Spiel auf den Kopf gedreht zu werden. Aber anstatt die Köpfe hängen zu lassen, feuerten sich die Mädchen gegenseitig an, legten noch eine Schippe drauf und waren letztlich durch Lana und Isabel zweimal erfolgreich; nur 7 Minuten nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich ging das Team nun mit einem beruhigendem 2-Tore-Vorsprung in die letzten 15 Minuten. Kurz vor Schluss konnte Isabel dann erneut einnetzen und belohnte sich und den JFV mit dem 1:4 Endstand für einen engagierten und mannschaftlich geschlossenen Auftritt.

Das Team möchte sich bei zahlreichen Betreuern, Eltern und Fans für die Hilfe und Unterstützung danken, die jedes Spiel zu einem tollen Abend machen! Bereits am Freitag, den 30.09.2022 um 17:30 Uhr spielen die Mädchen zuhause bei der SG Ueberau gegen den TSV Pfungstadt.

In Bensheim spielten Lina, Jette, Anna Marie, Lana (1), Maja, Isabel (2), Dshela, Leni, Jenny A (1), Tara und Jenny U.


B-Juniorinnen JFV Gersprenztal gegen JFV BiNoWa am 16.09.2022
Am Freitag, den 16. September, traten die neu formierten B-Juniorinnen des JFV zuhause auf dem Rasenplatz der SG Ueberau zu ihrem ersten Rundenspiel in der A-Liga an. Nachdem die Mädchen jetzt seit zwei Jahren regelmäßig trainiert haben, aber lediglich einige Freundschaftsspiele absolvierten, war dies der erste Gradmesser für das Team. Von Anfang an waren die Gastgeber spielbestimmend und wurden durch ein frühes Tor von Isabel bereits nach zwei Minuten belohnt. Bei einem der wenigen Gegenangriffe konnte BiNoWa in der 5. Minute ausgleichen, doch nur wenig später traf Isabel erneut zur Führung. Zahlreiche weitere Möglichkeiten wurden aber ausgelassen, und die Abwehrarbeit wurde sträflich vernachlässigt. So kam es, wie es kommen musste: Bei einem Konter aus der eigenen Hälfte konnte eine Spielerin von BiNoWa ohne Gegenwehr auf das Tor zulaufen und sicher zum Halbzeitstand von 2:2 ausgleichen.
In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild: Der JFV Gersprenztal erspielte sich eine Vielzahl guter Möglichkeiten, aber die Gäste blieben bei Kontern stets gefährlich. Nach Toren von Jenny und Lana, einem Eigentor und drei weiteren Toren der Gäste (davon ein Strafstoß) war das Spiel auch nach über 70 Minuten noch offen. Erst in der letzten Spielminute gelang Anna Marie mit einer schönen Einzelleistung der Siegtreffer zum 6:5, den die Mädchen ausgelassen feierten. Aufgrund der hohen Spielanteile war dieser Sieg letztendlich auch verdient, aber sowohl in der Abwehr als auch bei Ausspielen der vielen Chancen kann und sollte sich die Mannschaft in den kommenden Wochen noch steigern können. Am 23.09. geht es zum ersten Auswärtsspiel in Bensheim.
Es spielten:
Isabel (2), Lina, Anna Marie (1), Lana (1), Leni, Jenny (1), Dshela, Tara, Lena und Nikola.